Sind Sie für die neue DSGVO gerüstet?

SAP ILM – Information Lifecycle Management - ist dafür unverzichtbar!

Datenschutz ist und war schon immer ein sensibles Thema im Personalbereich, denn bei den Personaldaten handelt es sich um „besonders schützenswerte Daten“. Aufgrund der Komplexität der beteiligten Systeme und der Einführung der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zum 25.05.2018 sowie den damit verbundenen Geldbußen bei Verstößen, besteht eine besondere Verpflichtung für jedes Unternehmen.

Gesetze, Betriebs- und Konzernvereinbarungen sowie individuelle Zweckbindungen geben die Aufbewahrungsfristen und Nutzungszeiträume der Daten für unterschiedliche Rollen vor. Daten müssen gesperrt bzw. vernichtet werden. Die Vielzahl von Konstellationen erfordert ein komplexes Regelwerk, das es technisch zu unterstützen gilt.

SAP ILM im Personalbereich

ILM bedeutet im Wesentlichen das Verwalten von Daten über ihre gesamte Lebensdauer, d.h. vom Zeitpunkt ihrer Entstehung im System über ihre langfristige Aufbewahrung in einem Archivsystem bis zur Vernichtung nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen. Die Archivierungsstrategie wird dabei fortgeführt bzw. um Aktivitäten erweitert.

ILM sollte ein wichtiger Bestandteil der Compliance-Strategie eines Unternehmens sein, da es dem Unternehmen hilft, die gesetzlichen Regelungen zur Datenaufbewahrung einzuhalten.

Das sumarumAG Leistungsversprechen:  Individuell – Kompakt – Ganzheitlich

Die Einführung und Umsetzung von SAP ILM im Personalbereich sollte in Kooperation mit dem HR-Fachbereich, dem IT-Bereich als auch dem Datenschutzbeauftragten erfolgen.

Der HR Fachbereich benötigt das Verständnis wie die Datenarchivierung/Datenvernichtung im SAP HCM umgesetzt wird. So kann er dem IT-Bereich ein Konzept für die entsprechende Umsetzung aufbereiten.

Und der IT-Bereich kann die konzeptionellen Inhalte verstehen und umsetzen, sobald alle erforderlichen Informationen des HR Fachbereiches vorliegen. Das ILM-System kann dann mit den erforderlichen Funktionalitäten, Abläufen und Schritten konfiguriert werden.

Das gemeinsame Verständnis und Vorgehen ist der Schlüssel zum Erfolg.

Dank umfassender Erfahrung begleitet die sumarum AG den Personalbereich und die IT individuell, kompakt, und ganzheitlich Schritt-für-Schritt. Die sumarum AG stellt sowohl die fachliche als auch technische Beratung und Betreuung sicher: Vom Kick-Off in einem Workshop mit Präsentation, Praxisbeispielen (u.a. einer SAP ILM-Live-Demo), Verfahrens-muster, Bestandsaufnahme und – analyse sowie Projektplanung bis hin zur technischen Implementierung im System. Es fallen keine SAP ILM Lizenzgebühren an.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

vertrieb@sumarum.com
Tel.:  +49 341-989833-94

Zurück