Zalaris hat Kauf der ROC Global Solution Consulting Ltd. abgeschlossen

Die Zalaris ASA hat am 26.09.2017 dem Erwerb von 100 Prozent der Anteile an der ROC Global Solution Consulting Limited (ROC), einem in Großbritannien ansässigen Personalberatungsunternehmen, zugestimmt und die Akquisition abgeschlossen.

Die ROC Global Solution Consulting Limited ist ein in Großbritannien ansässiges Personalberatungsunternehmen mit Experten für die Märkte in Großbritannien, Deutschland und Polen. Diese Akquisition eröffnet Zalaris einen sofortigen Zugang zum britischen Markt und stärkt seine Kapazitäten im Bereich der Personalberatungsdienstleistungen und Cloud-Services.

"Die Zusammenarbeit mit ROC gibt uns sofortigen Zugang zu dem für Zalaris neuen britischen Markt. Darüber hinaus fügt sie unserem Angebot an Personalberatungsdienstleistungen neue Fähigkeiten hinzu und stellt zusätzliche Kapazitäten für die schnell wachsende Nachfrage nach SuccessFactors-basierten Cloud-Lösungen in anderen wichtigen europäischen Märkten bereit.”, sagt CEO und Gründer Hans-Petter Mellerud von Zalaris.

Der Deal vereint zwei komplementäre Partner für SAP Human Capital Management (HCM) und SuccessFactors und stärkt die Präsenz von Zalaris in Europa und in neuen Märkten. Das vereinte Unternehmen stellt eine komplette Suite für Lohn- und Gehaltsabrechnungen sowie Personalberatungsdienstleistungen für Skandinavien, das Baltikum, Polen, Großbritannien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien und Indien zur Verfügung.

Gestärkte Stellung im Markt

Die Akquisition unterstreicht die Wachstumsstrategie von Zalaris nach dem Erwerb der sumarum AG in Deutschland im Mai 2017. Die Übernahme von ROC wird dazu beitragen, die Präsenz von Zalaris in Deutschland und Polen weiter zu stärken und Zalaris den Zugang zum  britischen Markt zu ermöglichen, einem der größten Märkte für ausgelagerte IT- und HR-Dienstleistungen in Europa.

"Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für Zalaris, der uns in einem der vielversprechendsten Märkte Europas einen guten Stand gibt. In Deutschland stärken wir unsere Position im SAP-HCM-Markt und erweitern unser Dienstleistungsangebot vor allem im Cloud-Segment und für große multinationale Unternehmen. In Großbritannien wird das hochqualifizierte Team von ROC nun in der Lage sein, den bestehenden und potentiellen Kunden auch die Dienstleistungen aus dem Portfolio von Zalaris anzubieten.”, sagt Mellerud.

Stärkung der Cloud-Kompetenzen

Starke Trends verwandeln den Personalmarkt. Laut dem Branchenexperten Everest Group sind 35 Prozent aller Daten nun in der Cloud. Am Ende des zweiten Quartals 2017 erzielte das Cloud-Segment 14 Prozent des Umsatzes von Zalaris - ein deutliches Wachstum gegenüber den nur knapp zwei Prozent zwei Jahre zuvor.

"Diese Akquisition bedeutet für Zalaris sowohl zusätzliche Personalberatungsexpertise als auch zusätzliche Kapazitäten und steigert unsere Fähigkeit, auf dem schnell wachsenden Cloud-Markt zu liefern. Das stärkt unsere Fähigkeit, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen.”, sagt Mellerud.

Partner

ROC ist ein Beratungsunternehmen im Bereich der Personalwirtschaft, das sich auf HR-Dienstleistungen rund um SAP und SuccessFactors spezialisiert hat. SuccessFactors ist das strategische HR-Tool von SAP in der Cloud, das die gesamte Wertschöpfungskette von HR-Aufgaben von der Einstellung bis zum Ausstieg abdeckt.

"Unternehmen verlangen Beratungsleistungen im HR-Markt. Diese strategische Akquisition ermöglicht es uns, unseren bestehende Kunden bestmöglich zu beraten und zusätzlich unsere Dienstleistungen in neuen Märkten anzubieten.”, sagt Mellerud.

Im April 2017 kündigte Zalaris einen globalen Vertrag mit Statkraft an, dem norwegischen Vorreiter im Energiemarkt. ROC und Zalaris arbeiten bereits gemeinsam in dem Statkraft-Projekt in Großbritannien. ROC hat fünf Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland und Polen und bedient Blue-Chip-Kunden in den Bereichen Banking, Automotive, Utilities, Hospitality und Professional Services.

"Die Zusammenarbeit mit Zalaris bietet für unsere SAP- und SuccessFactors-Berater die Gelegenheit, gemeinsam den führenden europäischen Anbieter in der Personal- und Beratungsbranche aufzubauen. Die Zusammenarbeit wird uns darin stärken, unsere Kunden zu beraten und dabei zu unterstützen, effektive Mitarbeiterprozesse aufzubauen und umzusetzen, die das Engagement und die Zufriedenheit der Mitarbeiter fördern.”, sagt Jerry Chilvers, CEO und Gründer der ROC-Gruppe.

Der von Zalaris zu zahlende Gesamtbetrag für 100% der Anteile an ROC beträgt bis zu 8,6 Mio. GBP und wird durch Barzahlungen im Gesamtbetrag von bis zu 7,5 Mio. GBP sowie die Ausgabe von 264006 neuen Aktien für Zalaris realisiert. Die Aktien werden innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten nach Abschluss ausgegeben, sind an der Osloer Börse notiert und unterliegen einer Sperrfrist von 24 Monaten ab Abschluss.

Weitere Informationen über ROC sowie die in Ziffer 3.4 ür an der Osloer Börse notierte Unternehmen festgeschriebenen Anforderungen an Dauerschuldverhältnisse sind in der Anlage hierzu zu finden.

Diese Informationen unterliegen den Offenlegungsanforderungen gemäß § 5-12 des Norwegischen Wertpapierhandelsgesetzes.

Zurück